Sonntag, 5. Januar 2020

Wait Aktion in Construct 2


Construct verfügt über eine Möglichkeit, die in einem Event auf die Wait Direktive folgende Aktionen zu pausieren. Hier findet sich eine Kurzfassung der wichtigsten Punkte zur Wait System Aktion.

Alle selektierten Objekte (zum Beispiel über Pick by comparison) werden dabei gemerkt und die folgenden Aktionen um die gewünschte Zeit verzögert ausgelöst. Dasselbe gilt für Sub-Events. Alle anderen Events werden normal weitergeführt.


Die gesamten Selected Object Lists (SOL - selektierte Objektlisten) werden gespeichert und die Wait Aktion unterbricht das aktuelle Ereignis. Nach Ablauf der eingegebenen Wartezeit wird das SOL erneut geladen und alle Aktionen und Sub-Events nach dem Wait Ereignis ausgeführt.

Jeder weiterer Aufruf von Wait ruft erneut den obigen Prozess aus.
Vorsicht: Nur gilt dabei zu merken, dass die Zeit vo

Zu guter Letzt und der eigentliche Grund, warum diese  Kurzanleitung zusammengetragen wird, ist ein Trick, welcher alle subsequenten Aufrufe nach Wait ans Ende der Ereigniskette. Anders gesagt, die Aktionen werden erst am Schluss der Systemschleife ausgeführt.

Weitere Systemfunktionen gibt es hier im Manual und im Tutorial Wie wird die Wait Aktion benutzt auf der Scirra Seite. Das Tutorial ist aufschlussreicher als das Handbuch, welches bloss auf das Tutorial verweist. ;-)

(... und noch weitere Möglichkeiten gibt es mit Signal und Wait for Signal). Das markiere ich mal mit Erweiterbar. Entweder gehe ich hier oder in einem neuen Blogpost darauf ein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen